splat logo
Fachschaft für Chemie und Biowissenschaften
am Karlsruher Institut für Technologie
KIT-Logo

Studienbeginn

  • Allgemeines
  • O-Phase
  • Mathevorkurs
  • Prophase
  • Anmeldung

Wie wird man Student in Karlsruhe?


Folgende Schritte führen dich an die Uni:

1. Informiere dich!
2. Bewerbung
3. Immatrikulation

1. Informiere dich!

Als aller erstes solltest du dir darüber klar werden, ob du dir bei deiner Entscheidung für Biologie/Chemie/Lehramt/chemische Biologie/Lebensmittelchemie und Karlsruhe als Studienort sicher bist. Damit kannst du einen Studienabbruch vermeiden und viel Zeit und Geld (Studiengebühren!) sparen. Einige Möglichkeiten etwas über deinen zukünftigen Studiengang zu erfahren sind:
- Besuch des Informationstag der Universität für Schüler "Uni für Einsteiger" (Infos)
- Mit Studenten über ihre Erfahrungen reden
- Vorlesungen Probe hören
- Informationen zum Studium bzw. dessen Ablauf lesen (findest du z.B. auf unsere Homepage)
- Bei uns in der Fachschaft vorbei schauen und dich beraten lassen.

2. Bewerbung

Für Biologie
Um in Karlsruhe Biologie studieren zu können musst du dich zunächst unter Portal Online - Bewerbung NC bewerben. Dort durchläufst du eine Anmeldeprozedur, bei der du am Ende ein Formular ausdrucken kannst, welches du dann mit den erforderlichen Unterlagen (siehe nächster Link) an das Studienbüro schickst. Auch wenn es "Bewerbung NC" heißt, spielen neben den Abiturnoten und den Fachnoten auch einschlägige Berufserfahrung oder besondere Leistungen eine Rolle. Das genaue Verfahren ist in der jeweiligen Zulassungsordnung geregelt.

Weitere Informationen kannst du dir unter folgenden Links holen:

Seite der Biologielehre: Erforderliche Bewerbungsunterlagen, Liste der Leistungen, die berücksichtigt, bzw. nicht berücksichtigt werden und Zulassungsordnung

Seite der Verwaltung: Weitere allgemeine Informationen

Achtung: Für die Fristen und die Termine der Vorlesungszeit siehe: Termine und Fristen

Für Chemische Biologie
Um in Karlsruhe chemische Biologie studieren zu können musst du dich zunächst unter Portal Online -Berwerbung NC -Fächer bewerben. Dort durchläufst du eine Anmeldungsprozedur wobei du am Ende ein Formular ausdrucken kannst, welches du dann mit den erforderlichen Unterlagen an das Studienbüro schickst. Diese Unterlagen müssen unter anderem beinhalten:
- Nachweise über eine gegebenenfalls vorhandene Berufsausbildung, sowie über sonstige besondere Qualifikationen
- schriftliche Erklärung, ob du schon einmal an einem Auswahlverfahren des KIT früher teilgenommen hast
- schriftliche Erklärung, dass du noch Prüfungsanspruch im Studiengang besitzt (und nicht durch das endgültige Nichtbestehen einzelner Fachprüfungen oder der Bachelorprüfung diesen Prüfungsanspruch verloren hast)
- Beglaubigte Kopie des Abiturzeugnisses

Auch wenn es "Bewerbung NC" heißt, spielen neben den Abiturnoten und den Fachnoten auch einschlägige Berufserfahrung oder besondere Leistungen eine Rolle. Dies "Sonstigen Leistungen" werden von einer Auswahlkommission bewertet (§8 der Auswahlsatzung). Das genaue Verfahren ist in der jeweiligen Auswahlsatzung geregelt.

Weitere Informationen kannst du in der Auswahlsatzung finden.
Achtung: Für die Fristen und die Termine der Vorlesungszeit siehe: Termine und Fristen

Für Chemie
Um in Karlsruhe Chemie zu studieren muss man seit 2012 an einem Auswahlverfahren teilnehmen.
Die Auswahl der Studierenden erfolgt zurzeit durch die Stiftung Hochschulstart
Es gelten auch die dort angegebenen Bewerbungsfristen.

Für Lebensmittelchemie (Bachelor/Master)
Um in Karlsruhe Lebensmittelchemie studieren zu können, musst du dich zunächst unter Portal Online -Berwerbung NC -Fächer bewerben. Dort durchläufst du eine Anmeldungsprozedur, wobei du am Ende ein Formular ausdrucken kannst, welches du dann mit den erforderlichen Unterlagen an das Studienbüro schickst. Diese Unterlagen müssen unter anderem beinhalten:

- Nachweise über eine gegebenenfalls vorhandene Berufsausbildung, sowie über sonstige besondere Qualifikationen
- Beglaubigte Kopie des Abiturzeugnisses

Auch wenn es "Bewerbung NC" heißt, spielen neben den Abiturnoten und den Fachnoten auch einschlägige Berufserfahrung oder besondere Leistungen eine Rolle. Dies "Sonstigen Leistungen" werden von einer Auswahlkommission bewertet (§7 der Auswahlsatzung). Das genaue Verfahren ist in der jeweiligen Auswahlsatzung geregelt.

Weitere Informationen kannst du in der Auswahlsatzung für den Bachelorstudiengang bzw. der Auswahlsatzung des Masterstudiengangs finden.
Achtung: Für die Fristen und die Termine der Vorlesungszeit siehe: Termine und Fristen

Für die Lehramtsstudiengänge (Staatsexamen LA Gymnasium):
Allen Studierenden des Lehramts wird dringend empfohlen einen Hilfsantrag auf ein zusätzliches Fach zu stellen, wenn sie sich neben Biologie und/oder Chemie für ein weiteres zulassungsbeschränktes Fach bewerben! Bei weiteren Fragen kannst du uns einfach eine Mail schreiben.


3. Immatrikulation

Die Zulassungskommission leitet nach Abschluss des Verfahrens dem Studienbüro die Entscheidungen weiter. Dieses benachrichtigt die Bewerber schriftlich. Den Zugelassenen sollte dann auch die Immatrikulationsunterlagen und eine Einladung zur O-Phase und Mathevorkurs beiliegen. Die Immatrikulationsunterlagen füllst du dann aus und schickst sie wieder an das Studienbüro und überweist rechtzeitig (!) den Semesterbeitrag. Später bekommst du dann deinen Studentenausweis und bist damit offiziell Student. Jetzt beginnt dein Studium mit der O-Phase. Jetzt beginnt dein Studium mit der O-Phase. Oben

Was ist die O-Phase?

Zwei Wochen vor Beginn jedes Semesters (dieses Jahr am 02.10.2017) veranstalten die Studenten der Fachschaft für Chemie und Biowissenschaften für die Anfänger ("Erstis") eine Orientierungsphase, in der wir euch das Wichtigste über das Studium, die Uni und die Stadt zeigen und erklären. Dadurch habt ihr hoffentlich nicht nur einen guten Start in euer Studium, sondern lernt auch eure zukünftigen Kommilitonen gleich besser kennen.
Die Veranstaltungen beinhalten (nicht nur):

- Gemeinsames Frühstücken an den Tagen der O-Phase
- Gemeinsames Essengehen in die Mensa
- Stundenplanerstellung für das 1. Semester
- Uni-Führung
- Stadtrally
- Professorencafe
- Abendlicher Kneipenbummel
- Erstiefete

Wenn du also im nächsten Semester in Karlsruhe anfängst Biologie, Chemie, Chemische Biologie, Lebensmittelchemie oder Biologie/Chemie auf Lehramt zu studieren, bist du genau richtig und meldest dich am besten gleich an.

Ein Hallo hier auch an alle liebe zukünftige Master-Studierende, unsere O-Phase ist primär für Studierende gedacht, die neu in Karlsruhe sind und die Stadt, die Uni und neue Leute kennenlernen wollen. Gerne könnt ihr euch über das Online-Formular zur O-Phase anmelden. Einheimische Masterstudierende können euch beraten, falls ihr studiengangspezifische Fragen habt. Dazu könnt ihr euch gerne in der Einführungsveranstaltung bei uns melden.

Wie kannst du an der O-Phase teilnehmen?

Zuerst musst du dich für einen Studienplatz bewerben.(Genaueres findest du unter Studienbeginn) Du bekommst dann Post von der Uni, ob deine Bewerbung angenommen wurde, und gegebenenfalls deine Immatrikulationsunterlagen. Diesem Brief sollte deine O-Phasen-Einladung beiliegen. Wenn Du an der O-Phase teilnehmen willst, dann mußt du dich anmelden. Du kannst dich Online anmelden (Die Anmeldung wird etwa 6 Wochen vor Beginn der O-Phasefreigeschaltet) oder die ausgefüllte Anmeldung aus der Einladung zusätzlich mit einem an dich adressierten und frankierten Rückumschlag an uns zurückschicken. Etwa 2 Wochen vor der O-Phase verschicken wir dann das komplette Programm mit allen erforderlichen Infos an dich. Es steht aber auch alles auf der Einladung drauf, was du zu tun hast. Solltest du keine O-Phasen-Einladung mit der Post bekommen haben melde dich am besten über die Mailingliste bei uns.

Wann findet die O-Phase statt?

Die O-Phase findet jedes Wintersemester zwei Wochen (dieses Jahr am 02.10.2017) vor Beginn des Semesters in der vorlesungsfreien Zeit (also Anfang Oktober) statt.
Sie dauert in der Regel von Montag bis einschließlich Donnerstag. Es sind alle Veranstaltungen auf freiwilliger Basis, aber wenn du möchtest bekommst du schon den größten Teil des Tages etwas geboten.

Wie sieht es mit den Kosten aus?

Soweit uns möglich ist alles Kostenlos!
Mittag und Abendessen müsst ihr leider aus eigener Tasche bestreiten. Frühstück sponsert i.d.R. die Fachschaft. Hier wäre es schön, wenn der ein oder andere von euch sich mit einer Kuchenspende beteiligt. Für Getränke und dem eventuellen Eintritt bei den Keinpenbummeln musst du i.d.R. selbst aufkommen. Stelle dich bitte auch darauf ein, dass manche Veranstaltungen nicht auf dem Unicampus statt finden und du daher irgendwie dahin kommen solltest. (Karlsruhe hat ein ganz gutes S-Bahn Netz)

Wir versuchen jedoch die Kosten für euch so minimal wie nur möglich zu halten! Also keine Panik!

Noch Fragen?

Schreib uns eine Mail unter fschembio@lists.kit.edu
Ruft uns an unter 0721/60842882
Oder komm direkt in einer Sprechstunde vorbei!
(Die Öffnungszeiten sowie der genaue Ort der Fachschaft findest du hier auf unserer Seite)

Was ist der Mathevorkurs und was passiert da?

Thema

Der Mathevorkurs ist eine Veranstaltung in der die Erstis auf die mathematischen Anforderungen des Chemiestudiums vorbereitet werden sollen. Die freiwillige Veranstaltung wird von einem Dozenten des Instituts für physikalische Chemie abgehalten. Dazu werden die mathematischen Grundlagen aus der Schule wiederholt und je nachdem aus welchem Bundesland man kommt, auch vertieft. Außerdem werden Übungsaufgaben besprochen, an denen ihr euch im Idealfall schon vorher versucht habt.

Die Themen umfassen:
- Funktionen
- Differentialrechnung
- Integralrechnung
- Vektorrechnung

Termin

Der Mathevorkurs findet in der Woche nach der O-Phase statt, dies ist die letzte Woche vor Beginn der Vorlesungszeit. In der Regel dauert der Vorkurs von Montag bis Freitag. Am Vormittag werden die Mathegrundlagen wiederholt und am Nachmittag werden die Übungsaufgaben besprochen. Mehr Details findest du Hier

Soll ich da mitmachen?

Wir empfehlen den Mathe-Vorkurs für alle die in Mathe nicht topfit sind, aber besonders für die von euch die zwischen Schule und Studium ein Jahr oder mehr Pause hatten. Außerdem ist es eine gute Gelegenheit die Freundschaften ausder O-Phase zu vertiefen und noch ein paar Leute kennenzulernen.

Anmeldung

Wir bitten euch vorher anzumelden damit der Bedarf abzusehen ist. Dies könnt ihr entwerder direkt bei der Online-Anmeldung der O-Phase tun.
Da der Mathevorkurs nicht uns sondern vom Institut für physikalische Chemie organisiert wird solltet ihr euch bei organisatorischen Fragen an das Institut wenden.

Was ist die Prophase und was passiert da?

Thema

Die Prophase wurde neu für den Biologie-Bachelor-Studiengang entwickelt. Die Studierenden sollen gleich zu Beginn des Studiums das nötige Handwerkszeug vermittelt bekommen, um ihr Studium erfolgreich zu meistern.
Viele Studienanfänger kommen mit recht unterschiedlichen Voraussetzungen zum Studium - manche hatten Mathematik-Leistungskurs, andere haben Chemie schon lange abgewählt. In tutorierter Gruppenarbeit bekommst du die Gelegenheit, solche Lücken rechtzeitig zu füllen, bevor sie dir im Studium dann Schwierigkeiten bereiten.
Außerdem sollst du durch die Prophase an die Arbeit in Lerngruppen herangeführt werden. Die Erfahrung zeigt, dass Studierende, die in Gruppen arbeiten, ihr Studium viel erfolgreicher absolvieren als jene, die sich ganz alleine durchs Studium schlagen. Die Prophase ist ein Angebot und völlig freiwillig. Sie wird für Studienanfänger der Biologie und chemischen Biologie angeboten. Es empfiehlt sich daran teilzunehmen, weil du auch eine gründliche Einweisung in praktische Dinge, z.B. "Wo bekomme ich Lehrbücher her?", bekommst. Außerdem werden Praktikumsplätze vergeben. Weitere Details unter: Prophase der Biologielehre Karlsruhe
Da Prophase und Mathevorkurs gleichzeitig stattfinden, müssen sich die chemischen Biologen unter euch, leider für einen der beiden Kurse entscheiden. Wer sich in Mathe nicht fit fühlt, sollte auf jeden Fall zum Mathe-Vorkurs gehen.

Termin

Die Prophase findet in der Woche nach der O-Phase statt, diese ist die letzte Woche vor Beginn der Vorlesungszeit. In der Regel geht sie von Montag bis Freitag.

Soll ich da mitmachen?

Eine Teilnahe ist empfehlenswert u.a. werden hier auch die Praktikumsplätze der Biologen für das erste Semster vergeben.

Anmeldung

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich - einfach kommen und dabei sein. Bitte bringt Papier, Schreibmaterial und Taschenrechner mit.

Anmeldung

--- Die Anmeldung zur O-Phase ist offen ---

--- Bitte verwendet keine Umlaute ---



Ich möchte an der O-Phase teilnehmen: Ja
Nein
Ich möchte am Mathe-Vorkus teilnehmen: Ja
Nein
Mein Studiengang: Chemie
Biologie
Lebensmittelchemie
Lehramt Bio und/oder Chemie
chemische Biologie
angewandte Biologie
Ich brauche eine Schlafmöglichkeit: Ja
Nein
Ich biete eine Schlafmöglichkeit: Ja
Nein
Name:
Vorname:
Adresse:
Ort: PLZ:
E-Mail (Wichtig!):
Telefon (für Rückfragen):